Liveblog Thüringen

WM: Jenaer Speerwerfer Röhler verpasst Bronze Live

Bei der Leichtathletik-WM in Peking hat der Jenaer Speerwerfer Thomas Röhler das Podest knapp verpasst: Mit 87,41 Metern sicherte sich der Deutsche Meister Platz vier. WM-Sieger wurde der Kenianer Julius Yego mit 92,72 Metern. Silber holte der Ägypter Ihab Abdelrahman El Sayed (88,99 Meter). Bronze ging an den Finnen Tero Pitkämäki. Mit 87,64 Metern lag er nur 23 Zentimeter vor Röhler.


Mehr dazu auf sportschau.de


Schüler vom Jenaer Sportgymnasium fieberten mit Thomas Röhler mit. Der Bronze-Gewinner weiß das zu schätzen:



(Hinweis: Das Video vom MDR THÜRINGEN JOURNAL ist bis zum 2. September 2015 online. Danach ist es aus rechtlichen Gründen nicht mehr zu sehen.)

Optionen

Kommentare
Klänge
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform

MDR Thüringen bei Twitter

Hinweis: Der MDR ist nicht für den Inhalt externer Internetseiten verantwortlich!